Sie sind nicht angemeldet.

Schanzer79

Fortgeschrittener

  • »Schanzer79« ist männlich
  • »Schanzer79« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 489

Registrierungsdatum: 21. August 2017

Verein: FC Ingolstadt, ESV Ingolstadt

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 7. Juni 2018, 18:38

Jahn 2000 Regensburg

Denen drüben bei der anderen Donaustadt geht wohl die Düse weil wir so einkaufen ::-;

Einfach lächerlich der Jahn ......

hier mal ein paar Komentare von den Usern...

Ich hoffe wie reissen denen heuer den A.....auf! Sorry aber die gehn mir auf den Zeiger mit ihrem tollen Traditionsverein Jahn 2000!



Es ist einfach unfassbar wie viel Geld Audi in dieses Kunstprodukt steckt,ich hoffe die steigen ab was ich aber nicht glaube


Mei, wenn man ehrlich ist:
In der gekünstelten Pseudo-Liga 1. BL wäre ein geldgepuderter Aschi-Verein wie der FCI besser aufgehoben bzw. in bester Gesellschaft...

Die Schanzer-Marionette stellt für Audi nix anderes dar, als ein Endlos-Werbespot.
...und dass dieser Geldregen (Spieler oder Trainer zu bekommen, die man will...) letztendlich nicht doch siegt, halte ich leider für utopisch
Signatur von »Schanzer79« "Schanzer ein Leben lang!"

  • »Altschanzer« ist männlich

Beiträge: 580

Registrierungsdatum: 19. Juni 2011

Verein: FC Ingolstadt 04

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: In der Nähe von München

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 7. Juni 2018, 19:26

Dass die Regensburger neidisch auf uns waren, wie wir 2 Jahre in der 1. Bundesliga gespielt haben, und sie gleichzeitig in der Regionalliga Bayern, das kann man schon verstehen.
Aus ihrer Sicht ist der FCI immer noch ein Audi-Werkssportverein. Was wirklich an den Haaren herbeigezogen ist und was auch bundesweit immer mehr in den Hintergrund gerückt ist.
Der Jahn braucht sich mit seinem 55-Millionen-Steuergeld-Korrupt-Stadion wirklich nicht brüsten. Ohne dieses Stadion wären sie noch in der "Bayernliga".
Anzuerkennen ist, dass sie sich vom Skandalverein zu einem -zumindest letzte Saison- gutem Zweitligisten gemausert haben. Leider muss auch angemerkt werden, dass sie uns zweimal geschlagen haben.
Der Sieg in Regensburg war für uns der Knackpunkt, um nicht doch noch um den Aufstieg zu spielen.
Aber das mal. In der Saison 2018/1019 werden wir die Sache umdrehen und uns mit zwei Siegen revanchieren.
Und der Jahn wird sich wieder aus der 2. Bundesliga verabschieden müssen. Das ist meine Vorhersage. dann können sie wieder schreiben dass es ja nur am Audi-geld liegt.

Schanzer79

Fortgeschrittener

  • »Schanzer79« ist männlich
  • »Schanzer79« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 489

Registrierungsdatum: 21. August 2017

Verein: FC Ingolstadt, ESV Ingolstadt

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 7. Juni 2018, 19:43

Ja die armen Jahnler ::-;

Kann gut sein, von der 3 Liga bekommen sie auch keine neuen Spieler, da bleibt dann nur die Regionalliga übrig....


Hoffe nur das unser Bomber net zum Jahn 2000 wechselt ;:;:-
Signatur von »Schanzer79« "Schanzer ein Leben lang!"

ManuFCI

Fortgeschrittener

  • »ManuFCI« ist männlich

Beiträge: 241

Registrierungsdatum: 26. Juli 2017

Verein: FC Ingolstadt 04

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Weißenburg in Bayern

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 7. Juni 2018, 19:51

Das kann ich mir nicht vorstellen, dazu war er einfach zu lange beim FCI. Ich denke er geht eher in die 3. Liga. Vielleicht ja Unterhaching oder so was.

Berni74

Fortgeschrittener

  • »Berni74« ist männlich

Beiträge: 229

Registrierungsdatum: 2. Juni 2017

Verein: FCI FCB

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 7. Juni 2018, 19:54

Neid ist das. Und Neid ist bekanntlich die höchste Form der Anerkennung.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Berni74« (8. Juni 2018, 07:43)


  • »harlem17« ist männlich

Beiträge: 1 457

Registrierungsdatum: 8. November 2007

Verein: Fussballclub Ingolstadt

Dauerkartenbesitzer: Ja

  • Nachricht senden

6

Montag, 11. Juni 2018, 23:10

Nichts neues in Regensburg. Irgendwie hab ich das Gefühl, dass die Leute dort entweder an massig Komplexen oder an totaler Selbstüberschätzung leiden. Etwas dazwischen gibt es nicht. Das merkt man jedes Mal wenn der Jahn mal wieder etwas besser spielt. Dann hält man sich plötzlich für die großen Überflieger und den großen Traditionsverein aus der Oberpfalz. Wie groß das Interesse dann wirklich ist, haben die letzten Spiele gezeigt, bei denen es noch um den Aufstieg ging. Beim Spiel in Duisburg waren nicht einmal 200 Gästefans vor Ort. Wenn es nicht so läuft ist man dann plötzlich wieder der bodenständige Jahn, der ja eh nur mitspielen will. Diese Doppelmoral-Leier nimmt den Spinnern halt auch keiner ab. Die Pleite in Rgbg war bitter, aber dafür gibt es in der kommenden Saison halt dann die doppelte Abreibung. AAX

Schanzer79

Fortgeschrittener

  • »Schanzer79« ist männlich
  • »Schanzer79« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 489

Registrierungsdatum: 21. August 2017

Verein: FC Ingolstadt, ESV Ingolstadt

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 12. Juni 2018, 06:50

Guter Beitrag Harlem!
Signatur von »Schanzer79« "Schanzer ein Leben lang!"

FC is cool

Fortgeschrittener

  • »FC is cool« ist männlich

Beiträge: 286

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2010

Verein: FC 04

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Pfaffenhofen

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 12. Juni 2018, 09:34

Wieso beschäftigen sich hier eigentlich einige mit den Regensburgern im Forum. Wen interessiert das hier?
Das ist das Schanzerforum. Es gibt ja wohl noch den Bereich 2. Bundesliga allgemein da kann man so etwas ja auch diskutieren.

Wir werten hier einen Mitbewerber unnötig auf was soll das.

Also aus meiner Sicht wirklich entbehrliche Gedankengänge in einem eigenen Thread, mein Vorschlah ersatzlos streichen/löschen.

Wir haben doch genügend eigene Themen. ;:;:-

Spider

Profi

  • »Spider« ist männlich

Beiträge: 666

Registrierungsdatum: 3. November 2008

Dauerkartenbesitzer: Nein

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 12. Juni 2018, 11:01

Abteilung Sommerloch,ist doch nicht schlimm wenn man mal über den eigenen Tellerrand schaut.

Hexler

Fortgeschrittener

  • »Hexler« ist männlich

Beiträge: 295

Registrierungsdatum: 22. August 2007

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 12. Juni 2018, 11:58

Abteilung Sommerloch,ist doch nicht schlimm wenn man mal über den eigenen Tellerrand schaut.

Das sehe ich ähnlich wie Spider, zumal ich schon immer wieder mal mit einem Auge schaue was beim Jahn so los ist, ähnlich wie bei ein paar anderen bayerischen Mannschaften.

Ist ja nicht so, dass man gezwungen wird den Thread zu lesen oder sich daran zu beteiligen... Und zu welchen Themen ich mich hier im Forum Gedanken mache, des wird mir sicherlich auch niemand vorschreiben können.
Signatur von »Hexler« "Fußball ist wie Schach, nur ohne Würfel!" (Lukas Podolski)

Schanzer79

Fortgeschrittener

  • »Schanzer79« ist männlich
  • »Schanzer79« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 489

Registrierungsdatum: 21. August 2017

Verein: FC Ingolstadt, ESV Ingolstadt

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 12. Juni 2018, 17:55

Ich weiss nicht ob man dem Thalhammer nen Gefallen gemacht hat auf Leihbasis zum Jahn zu wechseln, macht der ein paar schlechte Spiele..........

Hier mal ein paar Foreneinträge der Jahnler.....da kannst nur mit dem Kopf schütteln 8o




Wahnsinnig sexy ist der Weg nicht, von spröden, tabellarisch und vom Kultfaktor her weit hinter uns liegenden, aber geldigen Vereinen wie Ingolstadt Spieler zu holen, die bei denen nicht zum Zuge kommen. Grundsätzlich gefällt mir der Kurs mit den Leihspielern, besonders von Ligakonkurrenten, nicht. Aber ich halte ihn gleichzeitig für vernünftig und richtig, wahrscheinlich sogar für unbedingt notwendig, um uns in der Liga zu behaupten. Jedenfalls, wenn die Zahl der Leihspieler auf 2-3 begrenzt bleibt.

Also nichts für ungut. Ich kann den Spieler nicht wirklich willkommen heißen in Regensburg. Er selbst sagt er ist froh das Ingolstadt langfristig mit ihm plant und dann kommt er gerade zu uns?! Der kann mir echt gestohlen bleiben und soll sich ganz weit hinter Lais und Geipl anstellen.

Christian Keller sollte, auch wenn der Weg mit Leihen bisher richtig war, darauf achten die Spieler nicht von der verhasten Konkurrenz zu holen. Wir machen uns doch Lächerlich wenn wir einen Spieler für einen sportlich schlechter aufgestellten Verein ausbilden. Also bitte keine weiteren Leihen mehr, vor allem von schlechter platzierten Vereinen als wir es sind! :roll: :roll: :roll:


Hm...das ist das erste mal seit langem das ich nicht weiß was ich da sagen soll...

Die Statistiken hauen mich nicht um, dann per Leihe von nem Konkurrenten wo er noch keinen Stich gemacht hat und dann nächstes Jahr wieder Ausgebildet zurück,

Ausbildungsverein für die Schanzer möchte ich jetzt nicht unbedingt sein.
Vor allem frage ich mich warum da nicht 60ig oder Haching dran waren, normal wäre doch die dritte Liga eher gewesen für ihn.
Sofern er bei uns nicht dran kommt darf er in die Bayernliga...dann hätte er gleich bein Ingolstadt2 bleiben können.

Entweder ist der eine Granate und die Schanzer sind du blöd oder er ist so ein Noah Michel....
Signatur von »Schanzer79« "Schanzer ein Leben lang!"