Sie sind nicht angemeldet.

  • »Altschanzer« ist männlich
  • »Altschanzer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 541

Registrierungsdatum: 19. Juni 2011

Verein: FC Ingolstadt 04

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: In der Nähe von München

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 26. Januar 2017, 14:11

FC Ingolstadt : Hamburger SV (Sa 28.01.17, 15.30 Uhr)

Ein enorm wichtiges Spiel für uns gegen den HSV. 17 gegen 16. Es wird als Abstiegsvorentscheidung betitelt werden.
Dies ist es bestimmt noch nicht. Ein Sieg für den FCI wäre klasse, ein Unentschieden würde uns am Leben halten, eine Niederlage wäre schon krass, denn dann ist auch der HSV deutlich vor uns.
Noch dazu folgen ja anschließend die Spiele in Berlin, gegen München und in Frankfurt.

  • »gs_tolga« ist männlich

Beiträge: 925

Registrierungsdatum: 1. September 2007

Wohnort: Türkei

  • Nachricht senden

2

Freitag, 27. Januar 2017, 11:34

Wir werden das Spiel knapp 1:0 gewinnen.
Signatur von »gs_tolga« Gib dir den Kick und unterstütze dein Team!

  • »Horizonsz« ist männlich

Beiträge: 1 161

Registrierungsdatum: 13. Februar 2009

Verein: Fc Ingolstadt 04, ESV

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

3

Freitag, 27. Januar 2017, 19:33

Sieg muss her, ohne wenn und aber. Wenn ich lese, dass wenn gegen den HSV auch verlieren kann und trotzdem die Klasse halten kann...

Perikles04

Fortgeschrittener

  • »Perikles04« ist männlich

Beiträge: 456

Registrierungsdatum: 10. August 2013

Über mich:

Dauerkartenbesitzer: Ja

  • Nachricht senden

4

Samstag, 28. Januar 2017, 08:45

"Richtungsweisend" ist der passende Titel für diese Partie! Verloren eigentlich verboten ;)
Vllt. haben wir durch die eisige Vorbereitung einen Vorteil heute? Auf jeden Fall heißt es Daumen drücken :D

AStecker

Fortgeschrittener

  • »AStecker« ist männlich

Beiträge: 316

Registrierungsdatum: 20. September 2015

Dauerkartenbesitzer: Ja

  • Nachricht senden

5

Samstag, 28. Januar 2017, 18:37

Na also, geht doch !

So sehen Sieger aus!

  • »Horizonsz« ist männlich

Beiträge: 1 161

Registrierungsdatum: 13. Februar 2009

Verein: Fc Ingolstadt 04, ESV

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

6

Samstag, 28. Januar 2017, 20:06

Man ein super Spiel abgeliefert. So kann es weiter gehen :)

unsuwe

Schüler

Beiträge: 89

Registrierungsdatum: 4. Oktober 2011

Dauerkartenbesitzer: Ja

  • Nachricht senden

7

Samstag, 28. Januar 2017, 21:43

Was ein wichtiger Sieg. heute auch mal mit dem nötigen Glück in den richtigen Momenten.
Aber auch kein Grund wirklich komplett auszurasten. Dieser Sieg war der Strohhalm denn wir gebraucht haben.
Auch für die Moral.

Uns Uwe

Fortgeschrittener

  • »Uns Uwe« ist männlich

Beiträge: 387

Registrierungsdatum: 4. August 2008

Verein: FCI und HSV

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Bayern

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 29. Januar 2017, 10:38

Wir waren die klar bessere Elf. Allerdings sollte man nicht abheben. Fakt ist auch: Der HSV präsentierte sich in einer Weise die blamabel war. Wenn die so weiterspielen hätten wir berechtigte Hoffnungen sie hinter uns zu lassen. Doch ich kann mir nicht vorstellen, dass bei deren Kader keine Leistungssteigerung möglich ist.
Unsere Elf hat nach der verletzungsbedingten Auswechslung von Leckie einiges an Schwung verloren. Nach dem Treffer zum 3:1 hatten wir eine sehr schwierige Phase. Die Räume in der Offensive konnten wir nicht nutzen weil uns hierzu die Anspielstationen im Mittelfeld fehlten. Dass Jung (Defensivspieler) für Leckie (Offensivspieler) kam, hat mich sehr überrascht. Wie weit sind Lampertz und Kittel von der Anfangsformation entfernt, wenn sie in dieser Situation keinen Einsatz erhalten? Entgegen der oft gehörten Aussage der Offiziellen scheint es mit der Breite des Kaders doch nicht so weit her sein. Jetzt stehen schwere Aufgaben bevor und wir müssen dennoch dringend punkten. Bin sehr gespannt ob sich am Transfermarkt noch was tut. Falls ja, dann jedoch nicht erneut einen "Hoffnungsträger" der nur in der 4. Liga zum Einsatz kommt. Kritsch merke ich an, dass kein Spieler der Regionalligamannschaft in der Bundesliga zum Einsatz kommt. Somit scheint, dass die "Hoffnungsträger" tatsächlich nicht zu Hoffnungen geeignet sind
Signatur von »Uns Uwe« Spielt man hier der HSV

9

Sonntag, 29. Januar 2017, 12:01

Herzlichen Glückwunsch an die Mannschaft zum eingefahrenen "Dreier".
Uns Uwe kann ich überwiegend zustimmen, außer das durch die Auswechslung von Leckie der Schwung verloren ging. Das war nach meiner Meinung erst nach der 60. Minute der Fall. Die in der Abwehr eroberten Bälle wurden jetzt zu selten sauber verteilt. Zeitweise sah es so aus als würde ein interner Wettbewerb laufen, wer den Ball aus dem Stadion befördert. Was dann auch Bregerie letzendlich gelang. Von einem geordneten Konterspiel konnte keine Rede mehr sein. Bei mehr Konsequenz wären in dieser Phase noch ein oder zwei Tore mehr für die Schanzer drin gewesen.
Kann jemand erklären warum unsere Südtribünenvorsänger in der Anfangsphase der ersten Halbzeit in den Streik getreten sind?

in04fan

Fortgeschrittener

  • »in04fan« ist männlich

Beiträge: 445

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2010

Verein: Fc I

Dauerkartenbesitzer: Nein

Wohnort: Niederbayern

  • Nachricht senden

10

Montag, 30. Januar 2017, 09:29

Nun das war ein sehr wichtiger Sieg . Allerdings war der HSV so schwach und mutlos das ich behaupte die waren die schwächste Mannschaft im Sportpark diese Saison . Jetzt muss man schauen ob man weiter Punkten kann und das gegen Gegner wie Herta , Werder , Augsburg usw.

Schwanzer19

Fortgeschrittener

  • »Schwanzer19« ist männlich

Beiträge: 551

Registrierungsdatum: 19. Februar 2011

Verein: FC O4, ESV, MTV, FCB

Dauerkartenbesitzer: Nein

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 1. Februar 2017, 20:06

Dass Jung für Leckie kam, hat mich nicht sehr überrascht. Jung ist sowohl im Mittelfeld als auch auf den Außenbahnen flexibel einzusetzen.