Sie sind nicht angemeldet.

  • »stoeferl« ist männlich
  • »stoeferl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 695

Registrierungsdatum: 1. Mai 2012

Verein: FC Ingolstadt 04

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: IN

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 30. Juni 2015, 19:24

Schanzer Herzschlag Bar

War von euch schon jemand in der Schanzer Herzschlag Bar?
Wie ist das Angebot, die Preise, der Service...?

Spider

Profi

  • »Spider« ist männlich

Beiträge: 614

Registrierungsdatum: 3. November 2008

Dauerkartenbesitzer: Nein

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 30. Juni 2015, 21:26

Nein,wo soll die denn sein?
Würde aber den Namen "Schanzer Unschlag-Bar"besser finden. :tongue:

  • »stoeferl« ist männlich
  • »stoeferl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 695

Registrierungsdatum: 1. Mai 2012

Verein: FC Ingolstadt 04

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: IN

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 1. Juli 2015, 06:04

Im Funktionsgebäude (2. Stock, neben Fanshop)!

hansjoe

Schüler

Beiträge: 149

Registrierungsdatum: 18. November 2011

Dauerkartenbesitzer: Nein

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 2. Juli 2015, 18:49

die ersten Bilder schauen doch schon mal ganz gut aus. Aber mir doch einen Tick zu schick. Wirkt doch alles sehr gehoben.

Das schreit nach einem Besuch :)

Perikles04

Fortgeschrittener

  • »Perikles04« ist männlich

Beiträge: 456

Registrierungsdatum: 10. August 2013

Über mich:

Dauerkartenbesitzer: Ja

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 2. Juli 2015, 18:52

Stiftl ist der Betreiber...das schreckt eher ab. Interieur ist aber chic... mir hätte so etwas wie in Braunschweig gefallen! Kneipe direkt neben dem Haupteingang. Rustikaler Tresen und jede Menge Bierzapfhähne - das passt besser zu Fußball als dieses "Restaurant". Sorry, aber ist so!

  • »stoeferl« ist männlich
  • »stoeferl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 695

Registrierungsdatum: 1. Mai 2012

Verein: FC Ingolstadt 04

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: IN

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 2. Juli 2015, 19:36

Stiftl ist der Betreiber...das schreckt eher ab. Interieur ist aber chic... mir hätte so etwas wie in Braunschweig gefallen! Kneipe direkt neben dem Haupteingang. Rustikaler Tresen und jede Menge Bierzapfhähne - das passt besser zu Fußball als dieses "Restaurant". Sorry, aber ist so!



Hab heute nach meinem Fan-Shop-Besuch kurz reingeschaut.
Sehe es auch so wie Perikles.
Alles recht schick, will aber nicht so recht zu einer Fan-Kneipe passen. Auch die Preise sind nicht wirklich fanfreundlich...

Spider

Profi

  • »Spider« ist männlich

Beiträge: 614

Registrierungsdatum: 3. November 2008

Dauerkartenbesitzer: Nein

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 2. Juli 2015, 20:01

Danke für die Einblicke.
Hätte mich ja auch stark gewundert,wenn es eine einfache Fankneibe geworden wäre.
Aber es gibt ja zum Glück eine kleine Alternative dort draußen. :thumbsup:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Spider« (2. Juli 2015, 20:09)


hansjoe

Schüler

Beiträge: 149

Registrierungsdatum: 18. November 2011

Dauerkartenbesitzer: Nein

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 2. Juli 2015, 21:41

Ich will es nicht verschreien... Hoffnungsvoll gestartet und dann in der Versenkung verschwunden.

Leider fast kein Hauptgericht dabei dass nicht sub 10€ ist. Habe beim Blick auf die Speisekarte und der Ausstattung nicht das Gefühl, dass der einfache Fußballfan als primärer Kunde angesprochen werden soll bzw. erkenne nicht welches Konzept dahinter steht.
Für ein Getränk und Essen 13€ aufwärts wird keiner da raus fahren bzw dann doch lieber einen fastfood Schuppen aufsuchen.

9

Donnerstag, 2. Juli 2015, 22:55

Ich will es nicht verschreien... Hoffnungsvoll gestartet und dann in der Versenkung verschwunden.

Leider fast kein Hauptgericht dabei dass nicht sub 10€ ist. Habe beim Blick auf die Speisekarte und der Ausstattung nicht das Gefühl, dass der einfache Fußballfan als primärer Kunde angesprochen werden soll bzw. erkenne nicht welches Konzept dahinter steht.
Für ein Getränk und Essen 13€ aufwärts wird keiner da raus fahren bzw dann doch lieber einen fastfood Schuppen aufsuchen.


Für ein normales Essen zahlt man in den meisten Gaststätten ab 10 Euro aufwärts und mit Getränk ist man schnell bei 15 Euro, kommt natürlich darauf an, welches Essen es für 10 Euro beim Stiftl gibt.

Perikles04

Fortgeschrittener

  • »Perikles04« ist männlich

Beiträge: 456

Registrierungsdatum: 10. August 2013

Über mich:

Dauerkartenbesitzer: Ja

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 2. Juli 2015, 23:17

Ich muss noch einmal nachhaken...es heißt auch "Bar" und nicht "Restaurant". Schon Name und Umsetzung passen nicht zusammen. Was will man? Ich vermisse auch hier mal wieder diese propagierte und von Vereinsseite verbalisierte bzw. gepredigte Haltung des "Understatements".
München sein zu wollen und zu sein...das sind zwei verschiedene Dinge!


Nur weil man ein Zelt auf der Wiesn hat, indem Gäste nach max. 60 min. hinausgeworfen...ahm...-gebeten werden?! Ist das eine Rechtfertigung?
Evi wollte...sollte nicht. Warum? Lieber FC - Erstausstattung vom Betreiber zu finanzieren?
Klingt ähnlich abgesprochen wie die Trikot-Geschichte. Bin jetzt echt gerade angefressen.

Will man oder kann man nicht anders...holt euch Profil und nicht Profit...im Duden auf der gleichen Seite btw. Mal darüber nachdenken. Danke.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Perikles04« (2. Juli 2015, 23:30)


11

Freitag, 3. Juli 2015, 07:59

Macht doch einfach mal Vorschläge, wie es von Eurer Seite sein sollte und sprecht auch unsere Fanbeauftragten dazu an. Es wär schön, wenn der Verein mal zu einer Lagebesprechung mit seinen Fans einladen würde..., reden kann man immer, sonst schreiben wir hier noch X-mal darüber und sind teilweise unzufrieden. Was meint Ihr dazu?

Spider

Profi

  • »Spider« ist männlich

Beiträge: 614

Registrierungsdatum: 3. November 2008

Dauerkartenbesitzer: Nein

  • Nachricht senden

12

Freitag, 3. Juli 2015, 08:14

Das ganze da draußen ist doch schon für die Zukunft verplant.Der Stiftl schielt auf die vielen Angestellten die sich bald dort ansiedeln werden.
Hat doch was,in der Mittagspause den Spielern beim Training zu zuschauen.
Ein Hoch auf das neue Betriebsrestaurant.

Noch ein kleiner Zusatz,bevor die Angestellten hier ihre Kohle lassen,werden es erst die Bauarbeiter sein.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Spider« (3. Juli 2015, 11:45)


Perikles04

Fortgeschrittener

  • »Perikles04« ist männlich

Beiträge: 456

Registrierungsdatum: 10. August 2013

Über mich:

Dauerkartenbesitzer: Ja

  • Nachricht senden

13

Freitag, 3. Juli 2015, 09:40

Mein Post gestern war vllt. doch etwas harsch formuliert - habe mir über den Namen gemacht: Wahrscheinlich bekommst du nen Herzschlag, wenn die Rechnung kommt :)

Denke auch, was Spider schreibt - wenn der Audi-Park gebaut wird, dann gibt es die Klientel, auf die Stiftl scharf ist. Ich stelle mir halt einen Fankneipe anders vor. Bedienung mit Anzughose und Hemd? Passt nicht ganz!

FC is cool

Fortgeschrittener

  • »FC is cool« ist männlich

Beiträge: 274

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2010

Verein: FC 04

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Pfaffenhofen

  • Nachricht senden

14

Freitag, 3. Juli 2015, 16:52

Wieso Stiftl das ist das Gebäude des FC 04

iWieso geht ihr in dem Fall auf den Stiftl los. Ich gehöre sicher nicht zu seinen befürwortern aber
das kann er ja wohl nicht nicht alleine entscheiden.

Das Konzept zur Gebäudenutzung und die Zielgruppenfestlegung muß doch wohl vom FC 04 kommen.

  • »harlem17« ist männlich

Beiträge: 1 430

Registrierungsdatum: 8. November 2007

Verein: Fussballclub Ingolstadt

Dauerkartenbesitzer: Ja

  • Nachricht senden

15

Freitag, 3. Juli 2015, 18:38

Ich war bei der Saisoneröffnung das erste mal drin und muss sagen,dass ich absolut enttäuscht vom Verein bin. Diese "Fankeipe" ist gar keine Fankneipe, sondern schaut genauso aus wie der Businessbereich im ASP. Ich find's grad im Hinblick darauf traurig, dass die Fankneipe schon so lange Gesprächsthema war und der Verein stets zugesichert hatte, dass diese in Zusammenarbeit mit den Fans entstehen bzw. gestaltet werden soll. Nun steht da ein weiteres "sehen & gesehen werden"-Restaurant, bei dem der Fan für ein Mittagessen mit Getränk mal eben 15 € aufwärts hinblättern darf. Ich bin gerade so richtig angefressen darüber, was da hinter dem Rücken der Fans abgelaufen ist. Für mich leider wieder ein Indiz mehr, dass bei sportlichem Erfolg, die Interessen der treuen, langjährigen Fans ganz schnell vergessen werden..


Schade, denn ich fand der Verein war in den letzten Monaten auf einem richtig guten Weg..mich wird diese Kneipe nicht mehr sehn !

16

Freitag, 3. Juli 2015, 20:12

Ich war bei der Saisoneröffnung das erste mal drin und muss sagen,dass ich absolut enttäuscht vom Verein bin. Diese "Fankeipe" ist gar keine Fankneipe, sondern schaut genauso aus wie der Businessbereich im ASP. Ich find's grad im Hinblick darauf traurig, dass die Fankneipe schon so lange Gesprächsthema war und der Verein stets zugesichert hatte, dass diese in Zusammenarbeit mit den Fans entstehen bzw. gestaltet werden soll. Nun steht da ein weiteres "sehen & gesehen werden"-Restaurant, bei dem der Fan für ein Mittagessen mit Getränk mal eben 15 € aufwärts hinblättern darf. Ich bin gerade so richtig angefressen darüber, was da hinter dem Rücken der Fans abgelaufen ist. Für mich leider wieder ein Indiz mehr, dass bei sportlichem Erfolg, die Interessen der treuen, langjährigen Fans ganz schnell vergessen werden..


Schade, denn ich fand der Verein war in den letzten Monaten auf einem richtig guten Weg..mich wird diese Kneipe nicht mehr sehn !


Wie heißt eigentlich die o.g "Fankneipe" und ist sie u.a auch für Mitarbeiter des FC-Ingolstadt gedacht, die dort ihr Mittagessen einnehmen oder ihre Pause verbringen wollen? Wie ich hörte, können sich dort auch Mütter oder Väter von Fussball spielenden Kindern oder Jugendlichen aufhalten und müssen nicht bei schlechten Wetter das Training vom Spielfeldrand ansehen und können auch den Balkon benützen.

Ballermann6

Fortgeschrittener

  • »Ballermann6« ist männlich

Beiträge: 560

Registrierungsdatum: 15. Juni 2008

Verein: FC 04

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: Zentral-Bayern

  • Nachricht senden

17

Freitag, 3. Juli 2015, 21:18

FAN-Kneipe oder Spieler-Restaurant

Hallo Fans

Ich persönlich brauche keine FAN-Kneippe am Stadion - Nach dem Spiel des FC04 fahre ich mein Auto nachhause und geh dann zufuß zu meiner Eckkneipe.

Dort treffe ich mich mit meinen Freunden und feiere den Sieg der Schanzer bzw. spüle meinen Frust runter.

Die Herzschlag-BAR ist für mich hauptsächlich das Betriebsrestaurant für Spielerinnen / Spieler / Jugendspieler und Mitarbeiter des FC04

Dass sich dort mal einige Fans treffen halte ich eher für die Ausnahme , eher schon einige Mütter und Väter die auf ihre Sprösslinge warten, die gerade beim Training schwitzen.

REMINDER: Wo meine Stammkneipe ist entscheide ich immer noch selbst.

  • »stoeferl« ist männlich
  • »stoeferl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 695

Registrierungsdatum: 1. Mai 2012

Verein: FC Ingolstadt 04

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: IN

  • Nachricht senden

18

Samstag, 4. Juli 2015, 05:59

Wir Jugendspielereltern warten schon lange auf eine Fankneipe als "Wartesaal" (v. A. in der kalten Jahreszeit).
Hierfür hätte uns aber ein bestuhlter Raum mit Getränkeautomat gereicht. Schließlich hieß es noch im letzten Jahr, dass sich eine Kneipe am Sportpark finanziell nicht tragen würde.
Ob das mit der Stiftl-Preisgestalltung kompensierbar sein wird?

19

Samstag, 4. Juli 2015, 11:44

Wir Jugendspielereltern warten schon lange auf eine Fankneipe als "Wartesaal" (v. A. in der kalten Jahreszeit).
Hierfür hätte uns aber ein bestuhlter Raum mit Getränkeautomat gereicht. Schließlich hieß es noch im letzten Jahr, dass sich eine Kneipe am Sportpark finanziell nicht tragen würde.
Ob das mit der Stiftl-Preisgestalltung kompensierbar sein wird?


Für Jugendspielereltern ist wohl die Preisgestaltung des Stiftl zu hoch, da sie ja öfters beim Jugend-Training zusehen.

  • »stoeferl« ist männlich
  • »stoeferl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 695

Registrierungsdatum: 1. Mai 2012

Verein: FC Ingolstadt 04

Dauerkartenbesitzer: Ja

Wohnort: IN

  • Nachricht senden

20

Samstag, 4. Juli 2015, 13:35

Wir Jugendspielereltern warten schon lange auf eine Fankneipe als "Wartesaal" (v. A. in der kalten Jahreszeit).
Hierfür hätte uns aber ein bestuhlter Raum mit Getränkeautomat gereicht. Schließlich hieß es noch im letzten Jahr, dass sich eine Kneipe am Sportpark finanziell nicht tragen würde.
Ob das mit der Stiftl-Preisgestalltung kompensierbar sein wird?


Für Jugendspielereltern ist wohl die Preisgestaltung des Stiftl zu hoch, da sie ja öfters beim Jugend-Training zusehen.



Die Mädels und Jungs trainieren 2 bis 4 mal pro Woche. Die wenigsten davon können alleine zum Trainingsgelände kommen und Anfahrtswege von 50km (und mehr) sind keine Seltenheit!
=> die Eltern sind also wirklich häufiger vor Ort

Ähnliche Themen